Die Sternenkinder der Weihnachtsmacher,

********************************************************************************

 

Alljährlich zu Beginn der Adventszeit treffen sich in der Wolkenetage -

"Himmelstau" - die kleinen Sternenkinder zur Beobachtung und Verteilung der

Weihnachtsmachersterne für die Erdenbewohner.

In diesem Jahr herrscht in der HIMMELSTAUETAGE etwas mehr Aufregung als in all

den vorausgegangenen intergalaktischen Tagen in der Adventszeit.

Die Weihnachtsmachersterne sollen in diesem Jahr auch per E-mail versandt werden

und dazu müssen die kleinen Weihnachtsengel einen Schnellkurs im Umgang mit dem

Himmelscomputer welcher den Namen "SONNENSTRAHL" hat belegen.

Da jedoch nicht jeder Erdling einen Computer besitzt müssen sich die Engel in 2

Gruppen aufteilen.

Die eine Gruppe bekommt den Namen "Briefengel" und die andere Gruppe den Namen "

"Computerengel"

Petrus hat an diesem Tage alle Hände voll zu tun - um die kleinen plappernden

und singenden Weihnachtsengel endlich in 2 Gruppen einzuteilen.

Als dies geschehen, bricht ein lautes Gezanke unter den kleinen Engel hervor und

Petrus hat alle Hände voll zu Tun um für Ruhe und Ordnung zu sorgen - ja er

lässt sogar einen Donnerschlag los - und dies im Dezember!!!!!!!!.

Potz - Blitz kichern da die Engel - Petrus scheint sich in der Jahreszeit zu

irren.Hi hi hiiiiii

Ein winziger kleiner Engel der zur Gattung der Schutzengel gehört - meint mit

piepsiger Stimme: "Petrus erschreck mir die kleinen Kinder nicht so sehr in der

Weihnachtszeit!"

 

Aus der Gruppe der Briefengel tritt ein ganz kleiner Engel mit witziger

Punkfrisur hervor und verkündet lautstark:

 

"Wie sollen wir mit einem Fernrohr feststellen welcher Erdling denn nun einen

Stern verdient hat"?????????????????????????.

Petrus, Du hast uns doch in 2 Gruppen eingeteilt!???"

Jetzt haben wir nur ein Fernrohr!!!!!!

"Papppalapappp"" meinte da Petrus

Beinahe hätte er wieder einen kleinen Donnerschlag losgelassen.

Er konnte sich jedoch noch im letzten Moment beherrschen.

"Das ist ganz ganz einfach:"Die Briefengel und die Computerengel wechseln sich beim Beobachten der Erdlinge durch das Fernrohr ab!"

Ansonsten bleibt alles wie in den vergangenen Jahrmillionen von Himmelsjahren!"

.

Ihr Weihnachtsengel habt die Aufgabe Erdlinge herauszufinden welche sich in der

Weihnachtszeit besonders für Weihnachten eangagieren.

Z. B. Erdlinge die Plätzchen backen und damit andere Mitmenschen erfreuen,

sowie Erdlinge welche auf Weihnachtsmärkten arbeiten, Theateraufführungen für

Weihnachten einstudiert haben, an den Feiertagen für die Familie kochen, Dienst

in den Krankenhäusern haben, sich um alte Menschen kümmern, aber was soll ich

Euch da erzählen liebe Brief - und Computerengel, das kennt Ihr doch schon lange

genug.

Auf der Erde wird es Gott sei Dank immer und immer wieder Menschen geben denen

es gelingt für ihre " MITMENSCHEN W E I H N A C H T E N zu MACHEN"

Denn in der heutigen Erdgeschichte wird es immer schwieriger die Mitmenschen

dazu zu bewegen - ETWAS INNE ZU HALTEN - ÜBER DEN SINN DER WEIHNACHT und DES FRIEDENS nachzudenken.

Sich einfach ein bischen ZEIT schenken für den NÄCHSTEN in dem schnellen

hektischen Weltgeschehen!!!!!!!!!!!

Soooooooooo - Nun aber an die Arbeit! Die Zeit bis Hl. Abend vergeht wie wir

Himmelsbewohner wissen immer viel zu schnell.

Wir wollen doch nicht auch noch dieses hmmm

Wie heist es denn nur- dieses tägl. Wort der Erdlinge - ach ja:" STRESS" im

Himmel bekommen.

 

Verteilt Eure Sterne gerecht und gut und vergesst mir bloss auf der Erde keine

Weihnachtsmacherin oder keinen Weihnachtsmacher!

.

Auf Auf an die Arbeit !!!!!!!!!!

********************************************************************************

********************************************************************************

**********************************************************************

"Aha ich sehe durch das Fernrohr das die ersten Sterne schon auf der Erde

angekommen sind............

und vieleicht lieber Leser dieser kleinen Weihnachtsgeschichte

gehören "SIE" ja auch zu den "WEIHNACHTSMACHERN" auf Erden

schauen Sie doch einmal an Hl. Abend in Ihren Briefkasten oder in den E-Mail

Postkasten...........

.******************************************************

Es ist sicherlich auch ein Weihnachtsstern für "SIE" dabei!!!!!!!!!!!!!!!!!!